Karate Do  -  Kobudo

Shotokan Karate Club Goslar e.V.

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

        Herzlich willkommen auf der Homepage des                 Shotokan Karate Clubs Goslar e.V.

Karate ist ein Sport, eine Kampfkunst, eine wirkungsvolle Selbstverteidigung - je nachdem, wer Karate warum betreibt. Als Sport stärkt Karate Kondition, Schnellkraft, Muskulatur, Geschicklichkeit und das Gefühl für den eigenen Körper. Als Kampfkunst spricht es den Menschen ganzheitlich an. Durch das Training wird die Einheit  von Körper, Seele und Geist hergestellt.

Wir bieten in unserem Training das gesamte Spektrum des Karate-Do an.
Lassen Sie sich in einem Probetraining überraschen!

Kyu Prüfungen bei den Bad Harzburger Karate-Kids: Kurz vor Weihnachten war es endlich soweit. Nach langer Vorbereitung stellten sich 14 Karate Kids zur Kyu-Prüfung. Alle konnten nach bestandener Prüfung die begehrte Urkunde in den Händen halten und erhielten Lob vom KVN- Prüfer Peter Ruhe für die tolle Leistung.

Klaus Pletzer und Mario Kutzler haben ihre Meisterprüfungen  bestanden: Am 10.12. war es endlich soweit. Klaus, langjähriges Mitglied des SKC und Mario bestanden ihre Prüfungen zum 1. und zum 2. Dan. Der  Trainingsaufwand hatte sich gelohnt. Die DKV-A-Prüfer Reinhard und Natalie Mandel bescheinigten beiden gute Leistungen. Wir gratulieren!

Hohe Meisterprüfungen mit Bravour bestanden: Reinhard Mandel, unser 1. Vorsitzender und Trainer im Shotokan Karate Club e.V. sowie Dr. Natalie Mandel, A-Trainerin des Deutschen Karate Verbandes haben sich am letzten Freitag anlässlich des DKV-Verbandstages in Magdeburg ihrer Prüfung zum 7. und zum 6. Dan gestellt und bestanden. "Wir freuen uns, unsere langjährige Kampfkunst-Erfahrung weiter ehrenamtlich als Trainer einbringen zu können!" sagen beiden.

Und wir gratulieren ganz herzlich!

2 Mal 1. Dan im Tesshinkan: Nach über 6 Jahren fleißigen Kobudo-Trainings haben Natalie und Reinhard beim alljährlichen Ryu Kyu Kobudo Gasshuku in Nordhausen beim Stiloberhaupt Kaicho Tamayose (10. Dan)  ihre Prüfung zum 1. Dan bestanden.